sie wachsen

..und gedeihen!

Nun  sind die Seppls schon eine Woche alt und haben gut an Gewicht zugelegt. Am gestrigen “einwöchigen” habe ich dann mal eine kleine Fotosession mit Cheyenne und ihren G-s gemacht. Sie fand es nicht so wirklich toll, wie ihr Gesichtsausdruck eindeutig zeigt- aber da mußte sie mal durch. Danach ging es für die Kleinen auch sofort wieder in die Wurfkiste, weiterschlafen! Der kräftigste Rüde ist der saufarbene, der kommt schon auf über 300g (311g, um es ganz genau zu sagen), die kleine Hündin ist noch weiter von den 300g entfernt, aber sie war ja auch bei der Geburt schon die leichteste… die beiden Braunen sind so knapp an der 300er -Grenze. Bin superzufrieden mit den Kleinen. Cheyenne könnte allerdings noch etwas mehr zulegen, sie ist arg dünn. Aber quietschfiedel, munter, fröhlich, tyrannisiert hier herum..(Tür auf, ich muß mal! Tür auf, ich will zurück zu den Welpen! Futternapf voll, aber zack-zack!!) -sie bekommt ne ordentliche Ladung Futter über den Tag verteilt und ich hoffe, daß sie die 300g zuwenig bald wieder auf den Rippen hat…. ich bin da zuversichtlich, Dackel, die zu dünn sind, sind ja doch eher mal ne Ausnahme….hüstel…

       

Ein Gedanke zu „sie wachsen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.