große Welt

Das Wetter ist die letzten Tage “Goldener Oktober deluxe”, so daß die Zwerge ihre ersten Ausflüge gemacht haben… den einen Tag ging es zum Stall, gestern dann an den Rhein, ganz sicher, dort keine Hunde zu treffen – und so war es dann zum Glück auch. Gegen quietschende “oooooh, wie süüüß” Zweibeiner habe ich nichts einzuwenden, ich würd ja nicht anders reagieren… aber  auf “DER TUT NIX” entgegenbrüllende Zweibeiner mit den entsprechenden Vierbeinern hab ich mit der kleinen Zwergenbande absolut keinen Nerv, das brauch ich nicht.

das war der erste Ausflug, am nächsten Tag war nur Vorgartenprogramm angesagt:

 

Und zum “Siebenwöchigen” ging es dann an den Rhein, mal Rheindampfer hören … und Straßenverkehr (hab sie im Fahrradkorb gehabt).. aber die sind wirklich faszinierend – keinen Ton gabs! Autofahren zum Stall wurde entspannt mitgemacht, da gab es auch das erste Mal das Halsband um, dann gestern die Rheinschiffe und auch der Straßenverkehr – interessiert, neugierig – und ruhig. Herrlich!

3 Gedanken zu „große Welt“

  1. Sehr schöne Web Seite mit tollen Beiträgen und schönen Bildern . Wir sind auf der Suche nach einer Dackelzucht im Raum Düseldorf auf Ihre Seite gestoßen. Nach einem Jack Russel sind wir nun am überlegen uns einen Rauhaardackel an zu schaffen. Nicht nur unsere kleine Mona (2Jahre) würde sich über einen Dackel sehr freuen. Sie liebt Hunde über alles . Liebe Grüße Familie Fritzsching aus Ratingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.